Der Euro und die DM

Dienstag, 28. Juli 2009

Der Euro hat auch eine gute Seite

Nächste Woche reise ich ins Ausland, dann bin ich eine echte Ausländerin. Doch weil ich dort kein Geld verdiene, sondern Geld ausgebe, bin ich, ihr werdet es nicht glauben, dort gern gesehen.
Zwar mögen die Dänen den Euro nicht, aber in den Banken oder am Geldautomaten kann man die einheimische Währung kaufen.

Ja ich muss zugeben die Dänen sind schlaue Leute, denn im Gegensatz zu Deutschland durften sie damals über die Euroeinführung per Volksentscheid abstimmen und die Mehrheit war dagegen.

Früher, so anno dazumal als wir hier in Deutschland noch die gute alte DM hatten, war ein Urlaub in Dänemark für uns sehr teuer. Deshalb bepackten wir unseren Wagen bis unters Dach mit Lebensmittel. Schon Kleinigkeiten wie z.b. ein kleines Eis kosteten um die 1,50 DM und wenn man kleine Kinder hatte, läpperte es sich ganz schön.
An Supermärkte gab es z. B. den Brugsen, aber auch dort waren die Waren noch immer sehr teuer, besonders das Fleisch. Deshalb hatte ich Fleisch (Gulasch, Rouladen) in Gläser eingekocht und mitgenommen. Essen gehen oder mal ein Bier trinken rissen große Löcher in die Urlaubskasse.

Na ja, dann kam der Tag an dem der Euro bei uns eingeführt wurde. Anfangs waren ein Euro ca zwei DM wert, womit sich die Gehälter natürlich auch halbierten. Alles kam mir günstig vor, und wenn ich nicht in DM umgerechnete, hatte ich schnell mehr ausgegeben als ich wollte.
Doch mit der Zeit näherte sich der Euro der DM an und jetzt hat er es geschafft. Der Euro. Ja wirklich. Heute ist ein Euro beim einkaufen soviel wert, wie früher zwei DM. Wenn ich heute Äpfel für 2,99 Euro /Kg im Angebot einkaufe, wären das umgerechnet 5,98 DM pro kg Äpfel, wohlgemerkt: im Angebot .
Da soll mir einer sagen der Euro hätte nichts verteuert, denn das wollen uns die Politiker ja immer weismachen.

Aber nun bin ich vom Thema Urlaub abgekommen. Dank des Euros ist der Urlaub in Dänemark nun fast schon billig geworden, weil die Preise dort nicht wie hier bei uns um das Doppelte gestiegen sind.
Und das ist keine Wunder, denn die Dänen haben noch ihre Kronen. Wenn sich dort also die Preise verdoppelt hätten, wäre das mit ziemlicher Sicherheit sofort aufgefallen

Manche Sachen sind dort sogar günstiger zu bekommen als in Deutschland.

Fazit: Hat der Euro doch etwas Gutes, zumindest wenn man in Dänemark Urlaub macht.

wandlerinEnd

Benutzung auf eigene Gefahr

avatwoday4

Meggy vermisst

meggy seit August 2010 im Raume Rheinland-Pfalz. Nachricht an wandlerin(ät)freenet.de oder hier im Blog

Suche

 

Menü

Alles und Nichts
Bilderalben:

twoday.net

Das bist du

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Komme gelegentlich hier...
Komme gelegentlich hier vorbei, aber warte seit langem...
deprifrei-leben - 2015/09/19 22:23
John
Excellently written writeup, doubts all bloggers offered...
Smithf401 (Gast) - 2015/05/23 07:52
Made my day
Hahahah - mit dieser Diät wirst du definitv Erfolg...
Danie (Gast) - 2014/09/13 17:28
John
I'm hunting for web sites that contain fantastic recommendations...
Smithc7 (Gast) - 2014/04/23 06:46
Hallo Jan
willkommen auf meinem Blog, obwohl dein Besuch ja nicht...
wandlerin - 2014/01/29 00:29

Status quo

Online seit 2978 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2016/07/23 10:56

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)
xml version of this topic

twoday.net AGB


Site Meter Locations of visitors to this page

Ich glaube das muss sein

Haftungsausschluss: Dies ist mein privater Blog. Für Inhalte anderer Blogs, die hier verlinkt sind, hafte ich nicht, da ich keinen Einfluss darauf habe. Sollten sich darin rassistische oder kriminelle Inhalte befinden, bitte ich um Benachrichtigung, damit ich den Link entfernen kann.Blogname: Wandlerin Klammeraffe twoday Fliegenschiss de

(K)Ein Fussball-Scherz
2010
Abnehmen durch OP
Allergie gegen Todesspritze
Äpfelchen Neuheit
Arbeiter töten Chef
Ärgere mich doch
Artenschutz für Männer
Arveno Skeptiker
Audi Manager gefeuert
Auto fährt mit Kaffee
Bild für Dich
Bischof zum Thema Missbrauch
BMI und gutes oder böses Fett
Boltenhagen-Ostsee
Boris Becker und wahre Schönheit
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren