Die 3D Tarnkappe

Samstag, 20. März 2010

Die Tarnkappe ist Realität

Sagte ich schon, dass ich Forscher liebe? Nein? Also die Wissenschaftler Nicolas Stenger und Tolga Ergin vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) liebe ich, denn sie sind dabei mir meinen Kindheits-Traum zu erfüllen: die 3D-Tarnkappe oder besser noch den Harry Potter Mantel.

Der “Tarnmantel“ wurde dank ihnen nun Realität. Das Superstück kann erstmals ein dreidimensionales Objekt unsichtbar machen. Auch wenn der so verschwundene Gegenstand winzig ist, dass man ihn mit bloßem Auge nicht sehen kann, so ist das ein Durchbruch. (Schließlich haben wir bekanntlich alle mal klein angefangen.) Und mit der Zeit können sicherlich auch größere Objekte oder evtl. auch Menschen (ich?)so unsichtbar gemacht werden.

Die 3D-Tarnkappe/der Tarnmantel lenkt Strahlen von infrarotem Licht um sich herum, erklärten die Forscher. Stenger sagte: „Wir können jetzt ein dreidimensionales Objekt verstecken, indem wir es unter einem ‚spiegelnden Teppich‘ platzieren und den entstehenden Hubbel unsichtbar machen.“

„Spiegelnder Teppich“ als Tarnmantel? Hmm, wie soll ich mir das vorstellen? Einen Teppich gewebt aus Spiegelfasern? Und den als Umhang? Das ist nicht so ganz meine Vorstellung von einem Harry Potter-Mantel. Oder von einer Tarnkappe, wie sie einst Siegfried und Perseus besaßen. Perseus bekam allerdings noch Flugsandalen dazu geschenkt, die würden mir auch gefallen.

Derzeit stelle ich mir schon vor, was ich als Unsichtbare alles machen könnte, welche Möglichkeiten ich hätte.
Oh ich könnte Mäuschen spielen, oder ich steige in ein Flugzeug und verreise. Im Hotel suche ich mir die beste Suite, bediene mich vom Buffet und lasse ein Brathähnchen fliegen. Geistern könnte ich auch.

Und mit dem Guido könnte ich einen Schabernack nach dem anderen treiben.
Hi,hi, hi dann würde er freiwillig auf alle seine Posten verzichten, das könnt ihr mir glauben.


wandlerinEnd

Benutzung auf eigene Gefahr

avatwoday4

Meggy vermisst

meggy seit August 2010 im Raume Rheinland-Pfalz. Nachricht an wandlerin(ät)freenet.de oder hier im Blog

Suche

 

Menü

Alles und Nichts
Bilderalben:

twoday.net

Das bist du

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Komme gelegentlich hier...
Komme gelegentlich hier vorbei, aber warte seit langem...
deprifrei-leben - 2015/09/19 22:23
John
Excellently written writeup, doubts all bloggers offered...
Smithf401 (Gast) - 2015/05/23 07:52
Made my day
Hahahah - mit dieser Diät wirst du definitv Erfolg...
Danie (Gast) - 2014/09/13 17:28
John
I'm hunting for web sites that contain fantastic recommendations...
Smithc7 (Gast) - 2014/04/23 06:46
Hallo Jan
willkommen auf meinem Blog, obwohl dein Besuch ja nicht...
wandlerin - 2014/01/29 00:29

Status quo

Online seit 3102 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2016/07/23 10:56

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)
xml version of this topic

twoday.net AGB


Site Meter Locations of visitors to this page

Ich glaube das muss sein

Haftungsausschluss: Dies ist mein privater Blog. Für Inhalte anderer Blogs, die hier verlinkt sind, hafte ich nicht, da ich keinen Einfluss darauf habe. Sollten sich darin rassistische oder kriminelle Inhalte befinden, bitte ich um Benachrichtigung, damit ich den Link entfernen kann.Blogname: Wandlerin Klammeraffe twoday Fliegenschiss de

(K)Ein Fussball-Scherz
2010
Abnehmen durch OP
Allergie gegen Todesspritze
Äpfelchen Neuheit
Arbeiter töten Chef
Ärgere mich doch
Artenschutz für Männer
Arveno Skeptiker
Audi Manager gefeuert
Auto fährt mit Kaffee
Bild für Dich
Bischof zum Thema Missbrauch
BMI und gutes oder böses Fett
Boltenhagen-Ostsee
Boris Becker und wahre Schönheit
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren